Coming soon

Hier entsteht die neue Webseite von David Zürcher.

Unterdessen können Sie mir hier eine Nachricht hinterlassen oder meine Agenda durchstöbern:

20.00 Uhr

The Imaginary Museum Of Musical Works #3: Zum dritten Mal öffnet das IMOMW-Kollektiv die Tore seines fantastischen Museums. Mit der diesjährigen Sonderausstellung zum Thema Avantgarde. Installative Musiktheaterkonzertperformance. Eine Produktion von Merce & John.

Abendkasse, Pay what you want.

20.00 Uhr

Der Chor des Gymnasiums Lerbermatt bringt zusammen mit der Jungen Sinfonie Bern zwei Perlen der Chormusik zur Aufführung. Das barocke «Gloria in D-Dur» von Vivaldi kontrastiert das klassische «Requiem» von Mozart.

Caroline Schori Knapp, Sopran
Sarah Widmer, Mezzosopran
Nik Loosli, Tenor
David Zürcher, Bass
Dolores Truffer & Thomas Widmer, Leitung

Tickets: CHF 35.–/25.–
Ermässigt: CHF 25.–/15.–
Abendkasse 19 Uhr, Vorverkauf: eventfrog.ch

17.00 Uhr

mit Emilie Inniger, Lara Liechti, David Zürcher
Cantaare Münsinger Frauenchor
Orchester Münsingen
Joel Zeller, Leitung

F. Mendelssohn (1809-1847)
– Ouvertüre Heimkehr aus der Fremde
– Sommernachtstraum: Bunte Schlangen, zweigezüngt
– Infelice, op. 94, Konzertarie erste Version 1934 MWV H.4
– Elias: Hebe deine Augen (a capella)
– aus Laudate pueri, Op. 39, No. 2: Beati Omnes

W. A. Mozart (1756-1791)
– Cosi fan tutte: Trio «Soave sia il vento»
– Vorrei spiegarvi, Konzertarie
– Freimaurerkantate KV 623
– Serenade No. 5 in D major, K. 204/213a Andante moderato
– Laudate Dominum, KV 339